Das Ensemble.
Tricercar hat sich auf Alte Musik (vor 1750) spezialisiert. Je nach Besetzung erklingt Instrumental- oder Vokalmusik des Mittelalters, der Renaissance oder des Barock.

Das Ensemble wurde 2003 von Christina Bürger und Dana Korte gegründet. Seither konzertieren die beiden Musikerinnen mit verschiedenen Kammermusikpartnern und präsentieren so die Vielfalt der historischen Flötenliteratur.

Zur Zeit arbeiten sie mit der Sängerin Antje Günther und dem Cembalisten Alessio Nocita zusammen. Das abwechslungsreiche Repertoire des Ensembles reicht von Stücken unbekannter Komponisten bis hin zu Werken renommierter Meister wie John Dowland, Henry Purcell, Marin Marais und Johann Sebastian Bach.


Dana Korte und Christina Bürger steht dabei eine große Auswahl an Instrumenten zur Verfügung. Diese authentische Blockflötensammlung haben sie in Abstimmung auf die jeweilige Besetzung bei namenhaften Blockflötenbauern anfertigen lassen.


 
Weitere Informationen zu den Varianten der Besetzung finden Sie auf folgenden Seiten:
Blockflöten & Gesang
Blockflöten & Cembalo